Change Edition

Schwerer Verkehrsunfall zwischen PKW und LKW

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam as am Freitag Vormittag gegen 10.00 Uhr auf der Kreuzung zwischen Eschweiler und Brouch. Aus einer uns unbekannten Ursache stiessen ein PKW und ein LKW zusammen. Dabei wurden die beiden Insassen des PKW eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus Junglinster mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Leider kam die Hilfe für die Beifahrerin zu spät. Sie verstarb noch auf der Unfallstelle. Der Fahrer des PKW wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Ettelbrück geflogen.

Vor Ort waren die Feuerwehr (GW 2, GW-S, TLF 3000, MTW) und zwei Rettungswagen (RTW) aus Junglinster mit insgesamt 20 Helfern, der Notarzt mit dem Rettungshubschrauber aus Ettelbrück, sowie die Polizei aus Grevenmacher.