Change Edition

Erste-Hilfe-Diplome überreicht

Vom 17. November 2009 bis zum 16. März dieses Jahres hatte der Instruktor des „Service National de la Protection Civile”, Marc Steffes, neun Busfahrer der Firma Voyages et Autocars Erny Wewer aus Eschweiler in den praktischen Tests des Elementarkursus in erster Hilfe im Echternacher Rettungszentrum unterrichtet. Im Rahmen einer kleinen Feier, zu der sich u.a. Jean Koster von der Verwaltung der Rettungsdienste und Instruktor Marc Steffes eingefunden hatten, erhielten die neuen Sekuristen ihre Diplome. Jean Koster bedankte sich bei den Besitzern des Unternehmens, dem Instruktor und den Sekuristen, bevor er auf die Bedeutung der freiwilligen Rettungsdienste einging und den dringenden Bedarf von Helfern inbesondere in Betrieben unterstrich. Folgende Personen erhielten ihre Diplome: Josiane Bertrang, Mirnes Babacic, Elvedin Bobeta, Adem Cemen, Jaime Manuel Gouveia, Daniel Jacques Hames, Peter Illien, Edy Ruela Da Silva und André Wagner. Die Unternehmer Erny Wewer und dessen Gattin beglückwünschten die erfolgreichen Kursusteilnehmer. (Text/Foto: Lucien Schiltz)