Change Edition

Vereinsporträt: Modelleisebunnclub Bassin Minier-Esch/Alzette

Der MBM wurde 1958 gegründet. Die Vereinigung begreift heute mehrere hundert Mitglieder aus Luxemburg und dem nahen Ausland. Die Clubräume befinden sich in Esch/Alzette in der Dell-Hécht Schule gelegen zwischen dem städtischen Krankenhaus und dem Lycée de garçons. (Hintereingang, links im Schulhof). Man geht rechts den Gang entlang und steigt die erste Treppe links hoch bis zum letzten Stockwerk. Die Clubräume umfassen einen großen Raum mit einer Modellbahnanlage, einen Aufenthaltsraum mit Bücherei und eine gut eingerichtete Werkstatt.

Der Verein bietet seinen Mitgliedern eine Auswahl an Eigenproduktion an.
Der MBM ist der erste Modelleisenbahnclub des Landes. Er ist Gründungsmitglied des luxemburger Verbandes (FENAFEL) und Mitglied des internationalen Verbandes (MOROP) sowie MOBA in Deutschland.