Change Edition

Ein Comic für Verständnis und Toleranz gegenüber Behinderten.

Peggy & Patch ... ein Tag im Leben einer blinden Person.

Ein Comic für Verständnis und Toleranz gegenüber Behinderten.

Zum internationalen und europäischen Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember haben wir in Kooperation mit Info-Handicap einen Informationsstand in der Belval-Plaza in Esch-sur-Alzette organisiert. Bei dieser Gelegenheit haben wir zum ersten mal die gedruckte Form unseres Comic "Peggy & Patch" verteilt. Am 4. Dezember durften wir unseren Comic auch im Empfangsraum des Kino Caramba vorstellen.

Mithilfe dieses Comics gehen wir neue Wege, um die Jugend für die Probleme der Blinden und Sehbehinderten in unserer Gesellschaft zu sensibilisieren.

Unser Verein hat in den vergangen Jahren immer wieder Schulen besucht, um die Arbeit des Blindenführhundes vorzustellen. Dabei mussten wir feststellen, dass sich die meisten Kinder und Jugendlichen den Alltag einer blinden Person gar nicht vorstellen konnten. Aus diesem Grund haben wir zum 10-jährigen Jubiläum unseres Vereins ein Comic Heft entwickelt, das einen Einblick in den Alltag der blinden Frau "Peggy" mit ihrem Blindenführhund "Patch" gibt.

Das Comic wird unter einer "Creative Commons" Lizenz verteilt. Damit ist es jedem möglich, das Comic in gedruckter und digitaler Version kostenfrei kopieren und weiter verteilen zu dürfen.

Hier können Sie den Comic im PDF Format gratis herunterladen (jeweils ca. 14 MB):

Luxemburgische Version
http://www.chienguide.org/peggy_patch/peggy_patch_1.0_LTZ.pdf

Deutsche Version
http://www.chienguide.org/peggy_patch/peggy_patch_1.0_DEU.pdf

Französische Version
http://www.chienguide.org/peggy_patch/peggy_patch_1.0_FRE.pdf

Englische Version
http://www.chienguide.org/peggy_patch/peggy_patch_1.0_ENG.pdf

Portugiesische Version
http://www.chienguide.org/peggy_patch/peggy_patch_1.0_POR.pdf