Change Edition

Bildergalerie: Saxback Ensembel erntet Begeisterung im Escher Konservatorium

Am vergangenen Samstag wurde Musikfreunden im Escher Konservatorium ein besonderer Leckerbissen geboten. Die Musiker des bekannten Saxback Ensemble zeigten dem interessierten Publikum, was aus Klarinetten, Euphonien und Saxophonen alles herauszuholen ist.


Das Ensembel, dessen Darbietungen bereits nicht nur im Internet dank You-Tube-Videos für Furore gesorgt haben, wusste auch im Auditorium des „Conservatoire de Musique de la Ville d’Esch“ zu begeistern. Dies mit Arrangements von Werken von Ludwig van Beethoven, Georges Bizet, Claude Debussy und Maurice Ravel. Aber auch Werke die von Christian Dachez oder Sakari Kervinen speziell für das Ensembel komponiert worden waren, standen auf dem Programm.


Am kommenden Sonntag, 17. Oktober um 11 Uhr, werden im Escher Konservatorium übrigens Laurène Schuller (Violine), Valérie Stammet (Cello) und Florestant Goffinet (Klavier) im Rahmen der Reihe Junge Talente (Jeunes Talents) zu sehen sein. Eine ausführliche Reportage hierzu wird voraussichtlich am Donnerstag, 14. Oktober, gegen 14.15 Uhr auf Radio 100,7 zu hören sein. Mehr Informationen zu dieser und weiteren Veranstaltungen gibt es aber auch auf www.conservatoire.esch.lu und auf Facebook (@EscherConservatoire).




Mitgeteilt vom Escher Konservatorium

Fotos: Conservatoire de Musique de la Ville d'Esch-sur-Alzette