Change Edition

Wie wird wo, das christliche Kulturgut gepflegt ? Luxemburg - Belgien(Wallonie)

Machen sie sich selbst ein Bild:

Bilder 1-6 = Reiches Luxemburg (Oesling) -

Bilder 7-12 = Arme Wallonie (B)

Luxemburg (1-6): Der Reichtum schützt anscheinend nicht das kulturelle christliche Erbe in Luxemburg. Ungepflegte Kapellen, ja sogar welche, die dem Verfall preisgegeben sind. Dagegen aber viele sterile Neubauten ohne jeden Charme.


Belgien (7-12): Sehr gut unterhaltene, teilweise renovierte Häuser und gepflegte Kapellen. Fast alles sehr schön dekoriert mit viel Charme und Liebe.


Mein Urteil: Belgien top - Luxemburg pfui .

Am Geld liegt es nicht!