Change Edition

Eine noble Geste des Club Senior Erpeldange zugunsten der Association Luxembourg Alzheimer (ala)

Bei einem offiziellen Empfang am 15. Oktober 2015 überreichte der Club Senior Erpeldange, vertreten durch Herrn Ernest Rassel, einen Scheck über 4749,11€ zugunsten der Association Luxembourg Alzheimer (ala). Dieser Betrag entspricht dem Erlös aus verschiedenen Aktivitäten der Vereinsmitglieder während ihrer 25-jährigen Tätigkeit unter dem Namen der Amiperas bis Ende 2014. Lydie Diederich, Mitglied des Direktoriums der ala, dankte dem Verein für diese großzügige Spende. Seit ihrer Gründung im Jahr 1987 setzt sich die ala auf nationaler und internationaler Ebene für die Belange von Menschen, die an einer Demenz leiden, und für die Angehörigen dieser Menschen ein. Darüber hinaus bietet die ala allen Interessierten kostenlose Unterstützung jenseits der von der Pflegeversicherung vorgesehenen Dienstleistungen, wie beispielsweise Selbsthilfegruppen oder Schulungen für Interessierte Familien. Weitere Informationen befinden sich auf der auf der Webseite www.ala.lu. (Foto v.l.n.r: Mme Wenkin, Mme Diederich, Mme Schwind, M. Rassel, Mme Kirsch, M. Tapp)