Change Edition

Rail & Trail

23
Sep
2018
23 Sep

Das neue Wanderevent in Luxemburg!


Der Tourismusverband der Region Éislek lädt Sie diesen Herbst herzlich zur ersten Edition eines Wanderevents auf dem Escapardenne ein. Auf dem Programm stehen zwei abwechslungsreiche Wandertouren für die ganze Familie.


Im Norden Luxemburgs besticht das Éislek seit jeher durch seine rurale Landschaft und ein ausgedehntes Wanderwegenetz. Besonders im Herbst lohnt sich eine Wanderung auf dem zertifizierten Wanderweg Escapardenne in Luxemburg. Unter dem Motto „Wandern mit dem Zug“ steht das gemeinsame nachhaltige Naturerlebnis auf dem Escapardenne im Mittelpunkt.


Die beiden diesjährigen Wanderungen führen auf der ersten Etappe des Lee Trail von Michelau oder Ettelbruck nach Erpeldingen an der Sauer. Gestartet werden kann von 9:00 bis 14:00 Uhr in Ettelbruck oder Michelau. Gewandert wird generell auf eigene Faust. Für die kleinen Wanderer bieten die Gästeführer des Tourismusverbandes der Region Éislek um 10:00 und um 14:00 Uhr eine spannende geführte Wanderung (3,8 km) zum Schloss Erpeldingen ab dem Patton Square in Ettelbruck an.


Am Ziel der Wanderungen im Birkelhaff in Erpeldingen an der Sauer wartet ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm auf die Wanderer: Bastelworkshops für Kinder, Hüpfburg, Kutschfahrten und vieles mehr...


Neben einem regionalen Infostand bieten die Produzenten der Region ihre Produkte zum Probieren und zum Verkauf an. Für Essen und Trinken sowie ein musikalisches Rahmenprogramm ist bestens gesorgt. Alle Animationen sind übrigens gratis.


Damit die Teilnehmer der Streckenwanderung wieder bequem zu ihren Autos oder zu ihrem Ausgangspunkt zurückgelangen, wird zwischen 14:00 und 18:30 Uhr ein Shuttle-Service nach Ettelbruck angeboten. Zur Anreise empfiehlt es sich, den öffentlichen Transport zu nutzen. Mit dem Startgeld von 5 € (Vorverkauf oder Tageskasse) erhält jeder Teilnehmer ein Einlassarmband sowie ein Startpaket. Auf Vorzeigen dieses Armbandes ist der öffentliche Transport den ganzen Tag gratis.


Weitere Informationen unter: http://www.visit-eislek.lu/de/rail-trail

More news by Office Regional Du Tourisme Éislek >