Change Edition

Würdiges Festprogramm zum Geburtstag

Galakonzert 2017 begeisterte das Publikum


Im prall gefülltem Kulturzentrum « Camille Ney » fand kürzlich das traditionelle Galakonzert der „Musik Gemeng Ell“ statt. Dabei stand die diesjährige Ausgabe ganz im Zeichen des Hundertzehnjährigen Geburtstag des lokalen Musikvereins. Zu diesem Anlass wurde die „Chorale Municipale Sängerfreed“ aus Bettenbourg“ eingeladen um zusammen den Abend zu gestalten. Mit dem „Grand March“ wurde der Abend von der „Musik Gemeng Ell“ unter der Stabführung von Jérémy Lacave eröffnet. Danach folgten die sehr anspruchsvollen Werke „Banja Luka“ von Jan de Haan und „Orient Express“ von Philip Sparke. Mit „The Lion King Soundtrack Highlights“ fand der erste Teil des Konzert unter dem tosenden Applaus des Publikums einen würdigen Abschluss. Die „Chorale Municipale Sängerfreed Bettembourg“ unter der Leitung von Nancy Back-Kelsen sorgte im zweiten Teil des Abends mit zahlreichen Medleys aus den Musicals „Cats“, „Porgy and Bess“ sowie „My Fair Lady“ für die gesangliche Unterhaltung. Der gemeinsame Auftritt von Musikverein und Chor mit stimmungsvollen Popwerken wie „Adiemus“ von Karl Jenkins, „Dancing Queen“ von Abba, „Halleluja“ von Leonard Cohen und “ Let it be „ von den Beatles bildete der Abschluss eines abwechslungsreichen Abends. Nathalie Bender führte gekonnt durch den Abend und begeisterte mit ihren fachkundigen Erläuterungen. In seiner Ansprache ging Präsident Henri Rasqué kurz in die Historie der Jubilargesellschaft ein und bedankte sich abschliessend bei allen Beteiligten. Das Festprogramm der „Musik Gemeng Ell „bietet unteranderem mit einem Big Band Abend am 14. Oktober sowie einem Konzert der Luxembourg Philharmonia am 19. November weitere musikalische Leckerbissen an. Zusätzliche Information erhalten sie auf der Homepage www.musikgemengell.lu.