Change Edition

Konveniat der Lëtzebuerger Guiden a Scouten St. Schetzel Weimerskirch

Am vergangenen Sonntag hatten sich die ehemaligen Pfadfinder der Lëtzebuerger Guiden a Scouten St. Schetzel Weimerskirch zu einem gemütlichen Wiedersehn eingefunden. Nach einer Messe zum Gedenken Ihrer verstorbenen Scoutsbrüder und einem gemeinsamen Mittagessen im Centre Culturel „Am Duerf“ in Weimerskirch, begab sich die Gesellschaft zum Eicherfeld wo sie das frisch renovierte Scoutshome der Beggener Pfadfinderschaft St. Christophe besichtigten.

In der Tat besteht seit gut einem Jahr eine engere Zusammenarbeit zwischen der Association des Lëtzebuerger Guiden a Scouten St. Schetzel Weimerskirch a.s.b.l. und der Pfadfindertruppe aus Beggen. So wird zum Beispiel den Beggener Guiden a Scouten das Campingmaterial und deren Lager für Ihre Aktivitäten zur Verfügung gestellt. Im kommenden September, zum Schulbeginn, wird es eine weitere Kooperation geben indem die Beggener Pfadfinder eine „Biber-Truppe“ für Kinder aus dem 1. und 2. Schuljahr ins Leben rufen werden. Diese neue Aktivität, die fürs erste im Pfarrhaus in Weimerskirch stattfinden wird, wird ebenfalls von der Weimerskircher Truppe finanziell unterstützt.

Weitere Informationen gibt es unter der e-mail Adresse biber@beggenerscouten.lu und auf www.beggenerscouten.lu.