Change Edition

SISTO unterstützt die Kindernothilfe Luxembourg

Das Echternacher Unternehmen SISTO hat im Rahmen seiner diesjährigen Spendenaktion zwei Projekte der ONG Kindernothilfe Luxembourg mit insgesamt 1000 Euro unterstützt.

Der Betrag kam den aktuellen Corona-Hilfsmaßnahmen sowie einem Trinkwasserprojekt in Malawi zugute, das bedürftigen Kindern und deren Familien durch die Installation neuer Brunnen mit Handpumpen unmittelbaren Zugang zu sauberem Wasser ermöglicht. So können sich die Kinder besser vor Infektionen schützen und es wird verhindert, dass sie auf ihrem täglichen Weg zu einem entfernten Wasserloch die Schule verpassen oder Opfer von Gewalt und Missbrauch werden. Mit den Corona-Hilfsmaßnahmen unterstützt die ONG bedürftige Kinder und Familien mit Hygieneartikeln sowie Nahrungsmitteln, Saatgut und Tieren zur Aufzucht, um angesichts der aktuellen Coronavirus-Pandemie die Lebensgrundlage der Familien zu sichern.

„Viele Menschen hat die Corona-Pandemie hart getroffen. Da unser Geschäft bisher gut durch die Krise gekommen ist, wollten wir ein nachhaltiges Zeichen setzen und etwas zurückgeben“, sagt SISTO-Geschäftsführer Philipp Gaudlitz.

Die Initiative ist Teil einer Spendenaktion, mit der der Hersteller von Membranventilen SISTO an drei verschiedene Charity-Projekte, darunter an die Kindernothilfe Luxembourg, gespendet hat.

Die Kindernothilfe Luxembourg bedankt sich für die tolle Initiative!

Weitere Informationen unter: www.kindernothilfe.lu