Change Edition

1500 €uro für den guten Zweck

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im "Naturhaous" am Echternacher See überreichten gestern die Verantwortlichen der Müllerthal Cycling asbl und dem "Projet Mountainbike" des Echternacher Lyzeums einen Scheck über 750 €uro an die Fondation Kim Kirchen (www.fondationkimkirchen.lu).
Bei der gleichen Gelegenheit wurden 30 Obstbäume ebenfalls im Wert von 750 €uro an die Verantwortlichen der Echternacher Gemeinde und der Forstverwaltung übergeben. Diese Bäume werden im Rahmen einer Renaturalisierung am Echternacher See angepflanzt werden.
Beide Spenden enstammen aus den Einnhamen des Mill-Man-Trail 2012, einer Mountainbike-Rundfahrt durchs Müllerthal, welche erstmals am 22. April dieses Jahres ausgetragen wurde.