Change Edition

Seminar KIND und HUND mit Sozialpädagogin Nicky Colling : Die teilnehmenden Kinder waren begeistert!

Kinder und Hunde passen sehr gut zusammen. Leider hört man trotzdem immer wieder von Beiβunfällen mit Kindern. Solche Unfälle können jedoch verhindert werden, indem den Kindern der richtige Umgang mit dem Hund gezeigt wird.

Während des kürzlich im Tierasyl Dudelange stattgefundenen Seminars KIND und HUND haben die Kinder mit Hilfe von kleinen praktischen Übungen Hunde besser verstehen gelernt, indem sie verschiedene Kenntnisse über die Deutung der tierischen Körpersprache erworben haben. Sozialpädagogin Nicky Colling (ausgebildet in tiergestützter Pädagogik und Therapie) zeigte den jungen Tierfreunden, wie sie sich gegenüber einem Hund verhalten sollen, damit das Tier sich in ihrer Gegenwart wohl fühlt und so eine innige und treue Freundschaft zwischen Hund und Kind entstehen kann.

Im ersten Teil des Seminars erklärte Nicky Colling den Kindern an Hand von konkreten Bildbeispielen die Körpersprache des Hundes und arbeitete mit ihren aufmerksamen "Schülern" verschiedene Situationen durch, in denen die Kinder ihre eigene Reaktion auf die Körpersprache des Hundes abstimmen lernten.

Die neu erworbenen Kenntnisse wurden anschlieβend in Bild und Schrift gefestigt.

AZUBI-Schulhund "Sparky", der bereits im 1. Teil des Seminars die Sympathie aller Teilnehmer durch sein freundliches Wesen gewinnen konnte, hatte seinen groβen Auftritt im 2. Teil, der bei angenehmen Herbstwetter im Park Le'h stattfand. Die begeisterten Kinder hatten nicht nur die Möglichkeit ihr neu gewonnenes Wissen über die Körpersprache des Hundes aufzurufen, sondern erfuhren ebenfalls an Hand von praktischen Übungen wieviel Freude ein interaktiver Spaziergang für Mensch und Tier bedeuten kann.

Da das Seminar KIND und HUND nur eine sehr beschränkte Zahl von Teilnehmern zulässt, beabsichtigt das Tierheim Dudelange im Rahmen seiner Senibilisierungskampagne für das harmonische Zusanmmenleben von Mensch und Tier gegebenenfalls im kommenden Frühjahr diese Schulung zu wiederholen.