Change Edition

Mehreinnahmen für Gemeinde Düdelingen

Die Gemeinde Düdelingen kann 2011 mit mehr Einnahmen von staatlicher Seite rechnen, als in der Haushaltsvorlage vorgesehen war. Das teilte Bürgermeister Alex Bodry in der Germeinderatssitzung vom Freitag mit. Laut den Angaben von Ende Januar sollen insgesamt 586,3 Millionen Gewerbesteuer in den Gemeindesektor fließen. Das sind deren 86,3 Millionen mehr als ursprünglich geplant. Positiv ist auch die Entwicklung bei den staatlichen Zuwendungen an die Kommunen. Sie sollen von 698,5 auf 734,2 Millionen Euro steigen. Das bedeutet eine Sreigerungvon vier Prozent gegenüber 2009. Für Düdelingen heißt das, dass ungefähr zwei Millionen staatliche Zuwendungen mehr in die Gemeindekasse fließen werden. Dadurch kann voraussichtlich auch auf die für 2011 geplante Anleihe verzichtet werden. (rsd)