Change Edition

Kalender für den guten Zweck

Er hat bereits Tradition. Seit 2017 gibt die Solidaritätsaktion "Diddeleng hëlleft" jedes Jahr einen Kalender mit Motiven von Düdelingen heraus. Er ist, wie Vizepräsident Guy Urbany bei der Vorstellung der Ausgabe für 2022 erklärte, "ein Düdelinger Produkt".

Auch dieses Jahr waren die Fotografen aus der Stadt wieder unterwegs, um die schönsten Motive festzuhalten. Die Bilder aus dem Begleiter durch das Jahr 2022 stammen von Thomas Schwalke, Raymond Schmit, Claude Diederich, Paul Fohl, Joe Birchem, Vitor Santos, Roberto Santoprete, Sana Murad, Mike Zenari, Gilbert Loos und Frank Schroeder.

Der Kalender wird zum Preis von 16 Euro angeboten. Er ist am Stand von "Diddeleng hëlleft" auf dem Weihnachtsmarkt erhältlich. Der Erlös aus dem Verkauf geht wie jedes Jahr an die Hilfsprojekte, die von der Solidaritätsaktion unterstützt werden.

Auch 2023 ist wieder die Herausgabe eines Kalenders geplant. Das Motiv ist den Fotografen freigestellt. Die Bilder müssen allerdings einen Bezug zu Düdelingen haben. rsd