Change Edition

Rock History feat. André Depienne & HMDifferdange


Der Differdinger Künstler André Depienne ist Schöpfer zahlreicher Collagen, Malereien, Skulpturen und Dekorationen, die in der Regel durch die Musikwelt inspiriert sind. Die Idee des Künstlers: Eine Sammlung an Portraits auf Leinwand festhalten, die die größten Legenden der Rock-Musik zeigen, welche diese Welt leider zu früh verlassen haben. Zurzeit hat André Depienne bereits mehr als 50 solcher Musiker-Portraits angefertigt und wie die jüngste Vergangenheit bewiesen hat, in der uns viele Berühmtheiten aus dem Musikbusiness verlassen haben, ist dieses Projekt noch lange nicht beendet. Am 1. April 2017 um 20 Uhr, wird der Künstler ein gemeinsames Projekt mit der Harmonie Municipale de la Ville de Differdange vorstellen, welche einige Standardwerke der größten Künstler des Rockgeschäfts, wie Queen, Nirvana, The Beatles, David Bowie, Amy Winehouse, usw. einstudiert hat.
Für alle Fans, Groupies und Anhänger der Rock-Musik und ihrer Legenden, bietet das Konzert am 1. April 2017 im Kulturzentrum „Aalt Stadhaus“ in Differdingen eine einmalige Gelegenheit, diese Welt voller Energie und Rhythmus neu aufleben zu lassen. André Depienne und die Harmonie Municipale de la Ville de Differdange haben es sich zum Ziel gemacht, die Bekanntesten, die sich auf jeder guten Playlist tummeln, neu auferstehen zu lassen. Der Künstler selbst wird ein neues Werk während der Aufführung schaffen. Das Orchester wird von den Sängerinnen Tascha, Lizzy Folschette und Sarah Candle begleitet, sowie von Remo Cavallini auf der Gitarre und Claude Zeimes am Bass.
Tickets für diese außergewöhnliche Show gibt im Vorverkauf beim Kulturzentrum „Aalt Stadhaus“ (Tel.: 58771-1900), an den bekannten Vorverkaufstellen des Luxembourg Ticket Netzes, sowie per Internet: www.stadhaus.lu und www.luxembourgticket.lu