Change Edition

Geburtstagsparty à la HPG

Lost in Pain, Go By Brooks, Five Cent Cones und de Läb feiern gemeinsam mit HLAML und HPG

Am vergangenen Samstag bestritten die beiden Jugendorchester „Harmonie Lycée Aline Mayrisch“ und „Harmonie des Jeunes Prince Guillaume“ bereits zum dritten Mal gemeinsam ein Konzert. Zum Anlass des 50. Jubiläums der „HPG“, haben sich die beiden Orchester ein spezielles Konzept einfallen lassen und luden ihr Publikum am 21. März dazu ein, das Resultat ihrer Arbeit zu entdecken. Bei diesem Projekt baten sie vier junge, talentierte luxemburgische Bands mit ihnen auf die Bühne zu treten und den Versuch zu starten, die beiden doch sehr unterschiedlichen Bereiche der Orchestermusik und der live Band-Performance zu vereinen. Das Resultat dieser Zusammenarbeit, das eine interessante Mischung aus Blasmusik und Heavy-Metal, Alternative Rock und Hip-Hop darstellte, konnte sich sehen lassen. Die Gäste der HLAML und der HPG waren keine Geringeren, als „Lost in Pain“, „Go By Brooks“, „Five Cent Cones“ und „De Läb“. Vor ausverkauftem Haus, wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten, bei dem jede Gruppe, die Möglichkeit hatte ihre Hits neu zu interpretieren und das Publikum von ihrem Talent und ihrer Energie zu überzeugen. Rund 80 Musiker standen hierbei gleichzeitig auf der Bühne und bewiesen, dass Musik es immer wieder schafft, scheinbar unvereinbare (musikalische) Gegensätze miteinander zu vereinbaren und Menschen unterschiedlichster Altersgruppen mit neuen Eindrücken zu konfrontieren und sie miteinander zu verbinden. Die musikalische Leitung des Projekts unterstand den Dirigenten der beiden Orchester Pit Dahm, Gilles Krein, Serge Rosen und Leroy Vandivinit. Keine Geburtstagsfeier ohne Geschenke. Alle beteiligten erhielten nach Abschluss des Konzerts als kleines Dankeschön die aktuellen CDs der vier Bands, die sie sich sogleich von den Nachwuchs- und bereits etablierten Stars haben unterzeichnen lassen.