Change Edition

Foto Club freut sich über steigende Aktivitäten


Nach dem Motto, was lange währt, wird endlich gut, musste der Differdinger Foto Club nach dem Brand in der Prince-Henri-Schule in Oberkorn lange Zeit auf die Neueinrichtung adäquater Räumlichkeiten warten. Diese stehen nun im ehemaligen Differdinger Bahnhofsgebäude zur Verfügung.

Schöffe Roberto Traversini zufolge wird in der Gemeinde Differdingen viel Wert auf gute Fotos gelegt. U. a. sei ein Fotowettbewerb angeregt und der Fotograf Marc Weis gebeten worden, während der Sommermonate in der „Open Air Galerie“ auszustellen. Auch würden in den Jugendhäusern fotografische Aktivitäten angeboten. All das würde sicher dazu beitragen, diesem kreativen Hobby neue Perspektiven in der Gemeinde zu eröffnen. In der Galerie „Grouwen“, die demnächst eröffnet werde, kann sich Traversini den Foto Club ebenso gut als Partner vorstellen, wie bei der Organisation von Ferienaktivitäten. Als Gegenleistung könne sich die Gemeinde bei der Einrichtung der neuen Räumlichkeiten erkenntlich zeigen.

Wie Yvon Piazza, der zusammen mit Vereinspräsident Fränk Bleser in der nationalen Jury ist, erklärte, seien die Aktivitäten quasi auf dem Nullpunkt angelangt. Mit der Einrichtung des neuen Studios, der während einer „Porte ouverte“ gezeigt werden soll, der Organisation von Workshops über die Digitalfotografie sowie fotografischen Ausgängen, stehe eine Menge Arbeit an. Clubabend ist am Dienstag. Die Vereinsverantwortlichen können sich auch vorstellen, neue Wege zu gehen. Dadurch, dass der Club sich die neuen Räumlichkeiten mit der Künstlervereinigung „Art Vivant” teilt, könnten neue Kunstsparten aufgezeigt werden, hieß es. Die Teilnahme an Fotowettbewerben soll neu belebt werden. Verschiedene Biennalen im Ausland würden dazu die Möglichkeit bieten, so Verbandsvertreter Romain Nero.

Der Vorstand setzt sich zusammen aus Präsident Fränk Bleser, Vizepräsident Jean-Marie Baus, Sekretär Yvon Piazza, Kassierer Daniel Deibener sowie den Mitgliedern Mario Pinot, Claude Schneider und Charel Schwickert. (c.g.f.)