Change Edition

Erfolgreicher Auftritt des Schwammclub Déifferdang in Warendorf

Am Wochenende nahmen sieben Nachwuchsschwimmer des Schwammclub Déifferdang am 33. Sparkassen-Pokal-Schwimmfest in Warendorf teil. Am Ende sprangen 13 Medaillen heraus, von denen Hannah Heinen (2002) und Martin Biver (2000) gleich elf gewannen. Die beiden Staffelwettbwerbe konnte das Team jeweils auf dem zweiten Platz abschliessen. Daneben wurden insgesamt 33 persönliche Bestzeiten aufgestellt. Ein weiterer Beleg für das gute Abschneiden ist der 13. Platz (unter 44 Vereinen) in der Gesamtwertung. Ein Beleg dafür, dass sich das Training der vergangenen Wochen durchaus gelohnt hat.