Change Edition

luxroots.com Februar 2020 Newsletter


Liebe Abonnente, liebe Besucher unserer Internetseiten, liebe Freunde

Die luxroots.com Familienforschungsvereinigung untersucht Dokumente aus der Vergangenheit (Kirchenbücher und Zivilstandsregister), um sie für die Zukunft aufzubewahren.
Nehmen Sie am großen Familienforschungspuzzle von Luxemburg und den angrenzenden Regionen teil, indem Sie Akten analysieren und die Details der Akte aus den Zivil- und Pfarrregistern in die luxroots-Datenbank eintragen. Ein informatives, aufregendes und für die Zukunft nützliches Hobby wartet auf Sie.
Nach Eingabe aller Geburts- und Heiratsurkunden 1798-1923, von 99,99% der Taufurkunden vor 1798 und 90% der Heiratsurkunden vor 1798 für Luxemburg suchen wir Freiwillige zur Analyse und Eingabe der Details von Sterbeurkunden aus Luxemburg 1798-1923.

luxroots.com ist das größte Online-Forschungsprojekt zu Familien in der Großregion.
Um den 3 Teilungen des Herzogtums Luxemburg in 1659, 1815 und 1839 und den daraus resultierenden grenzüberschreitenden Ehen Rechnung zu tragen, wird luxroots sich immer mehr den Nachbarregionen in Belgien, Deutschland, Belgien und Frankreich zuwenden.
Über 435.000 Geburts- / Taufscheine und mehr als 46.000 Heiratsurkunden wurden für diese Regionen bereits detailliert erfasst.
Schliessen Sie sich dem Team unserer Freiwilligen an bei der Analyse und Eingabe von Details von Akten von

Geburten der Gemeinden Amberloup, Chantennelle, Chatillon, Erneuville, Etalle, Grapfontaine, Nesselsucht, Laroche, Meix-le-Tige, Musson, Ortho, Remagne, Rossignol, Samrée, Ste-Marie, Tillet, Vance (in Belgien) Longlaville, Saulnes, Haucourt-Moulaine, Herserange, Hussigny-Godbrange (in Frankreich), Manderfeld, Büllingen (in belgisch-deutscher Sprache); Auw-bei-Prüm, Pronsfeld, Niederprüm, Schönecken, Peffingen, Baustert, Bitburg, Speicher, Kylburg, Dudeldorf (in Deutschland)
Heiraten und Todesfälle der früheren Gemeinden von Arlon, Aubange, Attert, Bastogne, Fauvillers, Gouvy, Houffalize, Martelange, Messancy, Vaux-sur-Sûre
Taufen der Pfarreien der belgischen Provinzen von Luxemburg und Lüttich, der französischen Departements Moselle und Meurthe-et-Moselle

Wenn Sie wissen, wie man Zivilstandsakten oder sogar Kirchenbücher analysiert, und wenn Sie Teil eines dynamischen Teams von Freiwilligen im Rahmen dieses grenzüberschreitenden und gemeinnützigen Projekts sein möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. per Nachricht oder per Telefon: +352 2799 4713 (Georges EICHER).

Mit über 1.300 Abonnenten und Mitarbeitern, bestätigt luxroots seine führende Position im Bereich der Ahnenforschung in Luxemburg und seine Mitgliederzahl übersteigt die Gesamtzahl der Mitglieder anderer genealogischen Vereinigungen in Luxemburg. Finden Sie schnell Ihre Vorfahren mit luxroots zu jeder Zeit und egal wo Sie sind. Wenn Sie noch nicht als Abonnent dabei sind, dann tun Sie es jetzt!

Wir kommen zu Ihnen, um Ihnen die Familienforschung näher zu bringen

Hesperingen, Centre Nicolas Braun, Informationsversammlung mit individueller Betreuung
Dienstag, den 28.Januar ab 14 Uhr 30
Melden Sie sich an über Mail info@luxroots.com
Shopping-Center MASSEN, Wemperhardt, luxroots Infostand
Samstag, den 1.Februar von 8 bis 19 Uhr
Sonntag, den 2.Februar von 8 bis 18 Uhr .... weiter mit diesem Link: http://www.luxroots.com/DisplaySelf.php?articleid=1764