Change Edition

Dekanatskirche wird renoviert

Die Diekircher Dekanatskirche ist nicht baufällig! Das ist die wohl wichtige Erkenntnis des Gutachtens von Experten welches den Gemeindeverantwortlichen vorliegt.

Aufgrund dieser Tatsache wurde beschlossen das Gebäude sowohl von innen, als auch von außen zu renovieren. Daher hat der Schöffenrat gemeinsam mit der Kirchenfabrik ein Konzept entwickelt, das liturgische Funktionalität gewährleisten soll, ohne einen engen finanziellen Rahmen zu sprengen.

Zu den auszuführenden Arbeiten gehört die teilweise Ausbesserung des Dachstuhls, die gezielte Verstärkung der Fundamente, sowie die Neueindeckung des gesamten Daches. Wärmedämmende Massnahmen werden an den Fenstern umgesetzt, und der Außenanstrich wird erneuert.

(Foto: Luxemburger Wort, Nico Müller)