Change Edition

Celtic gewinnt die Coupe des Dames

Zum Abschluss der Leichtathletik-Saison gab es bei der Coupe des Dames in Diekirch noch einige gute Resultate. So lief Tiffany Tshilumba, die bei den "Cadettes" an den Start ging die 100 Meter in 12"42, eine Zeit die besser war als die Gewinnerzeit bei den Junioren und den Senioren, wo Chantal Hayen das Ziel nach 12"66 erreichte. Mit 58"72 verbesserte diese allerdings Ihre Jahresbestzeit über 400 m. Hervorzuheben auch noch Noémie Pleimling, die das Speerwerfen mit 41 m 69 gewann.

Klassemnet:

1. Celtic Diekirch 10.154 P
2. CA Düdelingen 9.629 P
3. CAE Grevenmacher 9.064 P
4. CSL 8.573 P
5. CA Beles 8.048 P
6. CA Schifflingen 2.164 P
7. CAPA Ettelbrück 471 P