Change Edition

Verstellung, sagt man, sei ein großes Laster. Doch von Verstellung leben wir.

Johann Wolfgang von Goethe