Change Edition

NEUES TRAINERDUO FÜR DIE LUX ROLLERS

Nach einer eher verkorksten Saison mit dem Abstieg aus der zweiten Bundesliga,konnten die Vereinsverantwortlichen der Lux Rollers schnell eine gute Lösung in ihrer Trainerfrage finden. Das Duo Medernach/Schintgen wird ab Sommer die Zepter der Lux Rollers dirigieren, dies nachdem ihr Vorgänger noch vor Ende der regulären Meisterschaftsrunde gefeuert wurde, aus sportlichen und disziplinarischen Gründen.Die jetzige Lösung mit dem früheren Trainer Pol Medernach und mit Raymond Schintgen als Assistent scheint ein ideales Paar als Trainerduo zu sein, beide kennen sowohl die Mannschaft als auch das Umfeld des Vereins. Schintgen seit Jahren Kapitän der Lux Rollers, wird aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten und Coach Medernach kommt nach 3 Jahren, Telstar und Babypause, zurück zu alten Bekannten. Die Mannschaft wird fast unverändert arbeiten können, einige Spieler werden aus privaten Gründen etwas weniger Zeit haben, so dass ein Neuzugang derzeit nicht ausgeschlossen ist.