Change Edition

Arthur und Thérèse Pletschette- Schmitz feiern Diamanten Hochzeit

Im Kreise ihrer Familienangehörigen, Freunden und Bekannten feierten Arthur und Thérèse Pletschette- Schmitz aus Bigonville neulich ihren 60. Hochzeitstag. Arthur Pletschette, erblickte das Licht der Welt am 8. März 1931 während seine Gattin Thérèse Schmitz am 16. Oktober 1939 geboren wurde. Am 18. Mai 1959 fand die Trauung dann auch im Geburtstort von beiden, in Bigonville statt. Aus ihrer harmonischen Ehe gingen ihre drei Kinder, Pierre, Monique und Johny hervor. Heute gehören fünf Enkel sowie vier Urenkelkinder zum Stolz der Familie Pletschette- Schmitz. In seinem aktiven Berufsleben führte Ehemann Arthur bis 1972 den elterlichen Bauernbetrieb weiter um dann bis zu seinem Ruhestand im Laufe des Jahres 1996 als Arbeiter im Technischen Dienst in den Gemeinden Bigonville und Rambrouch tätig zu sein. Beim gemeinsamen Mittagessen in der „ Bauschelter Stuff“ in Bauschleiden wünschten alle Gäste dem Jubelpaar auch nach 60 Jahren Ehe nur das Allerbeste. (TEXT/FOTOS: CHARLES REISER)