Change Edition

Anna Wantz- Berens mit 95 noch fit


Bigonville: Mit 95 Jahren noch fit zu sein und sich dabei noch sehr wohl zu fühlen, dieses Glück ist Anna Wantz- Berens aus Bigonville, beschert. Vor kurzem feierte sie ihr Wiegenfest im Kreise ihrer Familie und Vertretern der Gemeinde Rambrouch. Anna Berens erblickte das Licht der Welt am 20. Juni 1926 in Bilsdorf als drittjüngste Tochter von sechs Kindern der Eheleute Franz Berens und Catherine Schroeder. Am 3. Mai 1949 wurde Hochzeit gefeiert mit Aloyse Wantz aus Bigonville, wo die beiden Eheleute fortan den elterlichen landwirtschaftlichen Betrieb auch weiterführten. Aus ihrer Ehe gingen drei Söhne und eine Tochter hervor. Ein Enkelkind gehört heute zur Familie Wantz. Bereits am 2. April 1983 verstarb Aloyse Wantz, und so musste seine Ehefrau Anna ihre ganze Kraft dransetzen, um sich der Erziehung der Kinder mit dem Bauernbetrieb zu widmen. Ihre Freizeit verbrachte die Jubilarin beim lokalen Zivilschutz, wo sich seit mehr als 20 Jahre im freiwilligen Ambulanzdienst tätig war. Als aktive Sängerin fühlt sich Anna Wantz bis heute noch sehr wohl. Mit einem gut gefüllten Geschenkkorb gratulierten die beiden Schöffen Myriam Binck und Mike Bolmer, dem Geburtstagskind im Namen der Gemeindeverwaltung Rambrouch zu ihrem 95. Geburtstag. Erfreut war die Jubilarin auch über die vielen Blumen, die ihr seitens ihrer Familie ebenfalls geschenkt wurden. (CR) (FOTO: CHARLES REISER)