Change Edition

LTETT- Schüler spenden 1274, 52 Euro ihres " Spendelaaf" - Projektes




Ganz Solidarisch mit den krebskranken Kindern und Jugendlichen zeigten sich vor kurzem die Schüler der Klassen 2GCC/2GCG des „ Lycée Technique d’Ettelbruck“. Zusammen mit ihrem Direktor Lucien Klein waren sie nach Boewingen/ Attert , dem Sitz der Vereinigung „ Een Häerz fir kriibskrank Kanner“ mit einem Scheck über 1274, 52 Euro angereist um denselben an die Vorsitzende Marie- Marthe Brück- Clees zu übergeben. Diese Spende stellt den Erlös der Schüler dar, die während sechs Monaten am Schulprojekt „ Spendelaaf „ beteiligt waren mit dem Ziel ein uneigennütziges Werk zu unterstützen. Nach einem interessanten Rundgang durch die Räumlichkeiten in Boewingen/ Attert, bedankte sich Marie- Marthe Brück- Clees für die noble Geste, erklärte den Schülern die Zielsetzungen und Projekte der Vereinigung und wofür dieses Geld zum Wohl der krebskranken Kinder und Jugendliche eingesetzt wird. (CR) (FOTO: CHARLES REISER)