Change Edition

Assembée générale ordinaire vum FC Jeunesse Biwer

-Vor rund 90 anwesenden Mitgliedern fand am 08. Juli 2011 im Centre culturel „Fancy“ die alljährliche Generalversammlung des lokalen Fussballvereins statt.
-Der seit einem Jahr amtierende Präsident des « FC Jeunesse Biwer », Germain Bruck, eröffnete mit seiner Begrüβungsrede die diesjährige Generalversammlung.
Der Präsident zeigte sich erfreut über die gute Zusammenarbeit im neuformierten Vorstand. Ausdrücklich bemerkte er, daβ die junge 1. Mannschaft, nach dem Wiederaufstieg das diesjährige Ziel mit einem 6. Platz in der 2.Division absolut erreicht hat. Ein besonderes Lob ging an die zahlreichen Jugendspieler, die in der abgelaufenen Saison wieder mit reger Begeisterung Fussball gespielt haben. Danach richtete der Vorstandsvorsitzende noch seine Dankesworte an die Gemeinde, Sponsoren und Helfer des Vereins für die erbrachte Unterstützung.
-Im Tätigkeitsbericht hob Sekretär Michel Lentz neben dem Spielbetrieb, die organisatorischen und administrativen Tätigkeiten des Vereins hervor. Neben den 3 Balen, veranstaltete der Verein u.a. im Jugendbereich zahlreiche Aktivitäten. Als besonders erwähnenswert galt, daβ dem Verein in der abgelaufenen Saison wiederum die Fairplay Trophée FLF überreicht wurde, dies zum 3 Mal innerhalb der letzten 4 Jahre.
-Schatzmeister Claude Kasel konnte in seinem Kassenbericht eine positive Bilanz vorlegen.
-Die Trainer der jeweiligen Jugendmannschaften berichteten kurz von der ereignisreichen vergangenen Spielzeit. Die anwesenden Jugendspieler bekamen vom Verein eine Auszeichnung überreicht. Jugendbeauftragter Chris Zeimet informierte die Versammlung über die Organisation im Jugendbereich für die kommende Saison.
-Der Vorstand bleibt in der kommenden Saison unverändert: Präsident: Bruck Germain, Vize-Präsident: Benner Norbert, Sekretär: Lentz Michel, Kassenwart: Kasel Claude, beisitzende Mitglieder: Baconnier Stéphane, Delleré Michel, Hoffmann Armi, Husslein Maggy, Konsbruck Fernand, Lentz Marc, Nies Camille, Weicker Yves, Weis Christian, Zeimet Chris.
-In seiner Ansprache lobte Bürgermeister Nicolas Soisson die exemplarisch geführte Vereinsarbeit und zollte seinen Beifall für die geleistete Jugendförderung. Ferner verwies er darauf, daβ die Renovierungsarbeiten in den sanitären Einrichtungen begonnen haben, zudem stehe ein provisorischer Ausbau der Dusch- und Umkleideräume bevor.
-Der FCJBiwer startet mit Steve Birtz, für den es in seiner Funktion als Spielertrainer seine 5. Saison in Biwer ist, in die kommende Spielzeit. Die Mannschaft wurde nur aufs nötigste verstärkt, der Verein baut weiter auf die eigene Jugend und traut der bestehenden Mannschaft zu eine erfolgreiche Saison zu spielen.
-Auch ist der Verein weiterhin unter seiner erneuerten HP www.fcbiwer.lu online erreichbar