Change Edition

Marguerite Schmit- Decker fühlt sich mit 90 noch wohl


Bissen: Sich mit 90 Jahren noch wohl zu fühlen, dieses Glück bescherte Marguerite Schmit- Decker aus Bissen die neulich im Familienkreis ihren runden Geburtstag feiern konnte. Marguerite Decker wurde am 8. Juli 1928 als jüngste Tochter von zwei Kindern der Eheleute Michel Decker und Claire Michels in Bissen geboren. Die Hochzeit mit Schreinermeister François Schmit aus Medernach fand am 29. Dezember 1950 statt. Ihr gemeinsames Leben genoss das Paar gemeinsam mit ihren zwei Töchtern und ihrem Sohn in Bissen. Nach und nach vergrößerte sich die Familie Schmit um fünf Enkel und vier Urenkelkinder. Ehemann François verschied am 28. Juni 2007. Ihren Lebensabend verbringt die Jubilarin nun seit Februar 2007 im Altersheim in Mersch wo sie sich bei guter Gesundheit auch sehr wohl fühlt. Ein Teil ihrer Freizeit genießt Marguerite Schmit- Decker bei den Aktivitäten des „ Senioreforum Gemeng Useldéng“. Beim Aufschneiden des Geburtstagskuchens wurde der Jubilarin seitens der Familie, auch nach 90 erfüllten Lebensjahren, noch weitere schöne und gesunde Jahre dazu gewünscht. (TEXT/FOTO: CHARLES REISER)