Change Edition

Cercle dramatique Bissen solidarisch mit obdachlosen Mitmenschen

Anlässlich seines kürzlichen Flohmarkts überreichte der Cercle dramatique Bissen einen grosszügigen Scheck über 1.500 Euro an die "Streets Angels". Bei den "Street Angels" handelt es sich um ehrenamtliche Personen, die obdachlose Menschen betreuen. So werden Nahrungsmittel, Getränke, Kleider jeglicher Ar, sowie auch Übernachtungsutensilien (z.B. Zelte, Schlafsäcke, Decken) verteilt.

 

Im Falle von Krankheit betroffener Obdachlosen organisieren die "Street Angels" eine medizinische Betreuung (z.B. Arzttermin, ambulante Behandlung, Krankenhauseinweisung). Weiterhin unterstützen die Ehrenamtlichen die Obdachlosen bei ihrer Resozialisierung und Reintegration zwecks Neustart in den gewohnten Alltag.