Change Edition

Caritas-Helfer auf dem Sprung nach Straßburg

Caritas Europa hat an diesem Wochenende Freiwillige und Interessierte aus ganz Europa zum „Festival de l’engagement solidaire“ nach Straßburg eingeladen. Dort werden sich die Teilnehmer in Workshops über ihre Erfahrungen in der Freiwilligenarbeit austauschen, im Europäischen Parlament und im Kongress wird eine politische Unterstützung des Benevolats eingefordert, und an verschiedenen Orten finden Feiern, Gottesdienste, Ausstellungen und Sensibilisierungskampagnen statt. Vor ihrem Sprung nach Straßburg waren bereits gestern 50 Jugendliche aus ganz Europa nach Luxemburg gekommen und haben hier verschiedene Caritas-Projekte besucht. Am Abend fand dann in Betzdorf im Institut St-Joseph ein „interkulturelles Fest“ statt. Doch auch in Wiltz und im Bonneweger Foyer Ulysse informierten sich die freiwilligen Helfer der Caritas aus ganz Europa über die Luxemburger Caritas-Projekte, bevor es zum eigentlichen Festival nach Straßburg geht. Dort findet heute Abend ein Mega-Flashmob statt, welcher von Young Caritas Luxemburg koordiniert wird.

http://bit.ly/vtzALZ