Change Edition

Viele fleissige Hände bei der "Grouss Botz" im Préizerdaul



Préizerdaul: Auf Initiative der Gemeindeverwaltung und in Zusammenarbeit mit dem „ Syndicat d’initiative Préizerdaul“ wurde dieser Tage auf dem gesamten Territorium im Préizerdaul der jährliche Frühjahrsputz in der Natur durchgeführt. Bei bester Witterung waren viele freiwillige Vereinsmitglieder und fleißige Hände mit Sicherheitswesten, Tüten und Handschuhen ausgerüstet den ganzen Vormittag über in Bettborn, Horace, Platen, Pratz und Reimberg unterwegs, um die gesamte Gemeinde von Schmutz und unachtsam weggeworfenem Unrat zu befreien. Nach geleisteter Arbeit erhielten alle Teilnehmer der „ Grouss Botz 2018“, darunter auch einige Jugendliche, ihre Belohnung in Form von einem schmackhaften „ Chili Con Carne“ und Getränken im Kulturzentrum serviert. Bürgermeister Marc Gergen in Gegenwart der Schöffen- und Ratsmitglieder, dankte allen Helfern für ihren freiwilligen Einsatz zum Wohle des Landschaftsbildes im Préizerdaul (TEXT/FOTO: CHARLES REISER)