Change Edition

Die " Préizerdauler " der Jahrgänge 1950 bis 1954 trafen sich


Préizerdaul: Sich nach vielen Jahren nach dem Primärschulabschluss, erneut im Heimatort zu treffen, bereitet den ehemaligen Schulkameraden stets viel Freude. So ergriffen Carlo Calmes und Nico Wealer neulich die Initiative ein Klassentreffen der Jahrgänge 1950 bis 1954 im Préizerdaul zu organisieren. Dieses Treffen wurde eingeleitet mit einer interessanten Führung durch die neuen Räumlichkeiten der „ Maison Relais“ gefolgt von einem Empfang im Gemeindehaus, wo es für Bürgermeister Marc Gergen eine besondere Ehre war, der sympathischen Gesellschaft den Ehrenwein anzubieten und allen Teilnehmern einen angenehmen Aufenthalt in ihrer Heimatgemeinde zu wünschen. Danach setzte man sich gemeinsam in der „ Auberge Roudbach“ an den Mittagstisch wo man sich das deftige Festessen auch gut munden ließ. In angenehmem Ambiente wurden während einiger Stunden des frohen Beisammenseins viele Anekdoten und Erinnerungen aus der unvergesslichen Schulzeit sowie aus dem aktiven und passiven Berufsleben wieder aufgefrischt. Beim Abschied herrschte Einigkeit ein solches Klassentreffen in Zukunft zu wiederholen. (TEXT/FOTOS: CHARLES REISER)