Change Edition

Eine großzügige Geste der Kinder der Grundschule Belair.

Am 6. Juli 2011 überreichten die Kinder der Grundschule Belair in Luxemburg, 63 Avenue Gaston Diderich, der Vereinigung "Chiens Guides d'Aveugles au Luxembourg" (CGAL) einen Scheck in Höhe von 1.000 €.

Auf Initiative der Lehrerin Margot Doerner befassten sich die Kinder des 3. Zyklus der Grundschule Belair mit dem Thema Blindenführhund. Es entstanden wunderschöne Poster, die von viel Kreativität zeugen. Anschließend fand ein Austausch des erworbenen Wissens mit anderen Schulklassen statt.

Die CGAL bedankt sich ganz herzlich bei den Kindern und ihrem Lehrpersonal für ihre großzügige Unterstützung, ihr Interessen und ihren Einsatz zugunsten der Blindenführhunde.