Change Edition

Buergbrennen, Vorbereitungen gehen weiter

Dieser Tage sind die „Lëtzebuerger Guiden a Scouten, Groupe Saint-Christophe Beggen“ intensiv damit beschäftigt Vorbereitungen für ihr traditionelles „Buergbrennen“ zu treffen. Nachdem bereits am Wochenende Baumstämme zur „Buergplatz“ in der „rue Henri Dunant“ gebracht worden waren, mywort.lu berichtete, ist dieser Tage das Füllmaterial der „Buerg“ an der Reihe. Dieses besteht vor allem aus Holzresten benachbarter Industrien. Mit Hilfe eines LKW der Firma Rollinger Toiture aus Steinsel werden Paletten, Bretter und sonstige Holzreste nach Beggen gebracht. Das Material wird von den Steinseler Firmen Rollinger Toiture, Ireco, Elth und Klauner kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die „Beggener Guiden a Scouten“ finanzieren mit dem Erlös des „Buergbrennen“ ihre Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen, welche das ganze Jahr über in Beggen und in Weimerskirch stattfinden.

Surftip: www.beggenerscouten.lu