Change Edition

Impressionen aus Jordanien Sylvie-Anne Thyes stellt in Beckerich aus

Beckerich. Unter dem Titel „ Impressions de Jordanie“ stellt die renommierte Künstlerin und ehemalige Lehrerin für Kunsterziehung im Lycée des Arts et Métiers, Sylvie-Anne Thyes, zurzeit 27 sehenswerte Gravuren in der Millegalerie in Beckerich aus. Inspiriert hat sich die Künstlerin dabei an einer Reise nach Jordanien. Das Meer, Korallenriffe, rätselhafte Manuskripte sowie die Kupferrolle von Qumran in der Nähe des Toten Meeres nährten ihre Kreativität. Um ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen, bedient sich die Kunstschaffende der anspruchsvollen Technik der Ätzradierung sowie der Aquatinta-Technik. Eine außergewöhnliche Ausstellung die man noch bis einschließlich Sonntag, den 25. Oktober, in Beckerich besuchen kann. Geöffnet ist stets donnerstags bis sonntags, von 14 bis 18 Uhr.