Change Edition

Blicke über Beckerich, ein Dorf in Bewegung

Beckerich. Die Idee entstand bereits vor einiger Zeit: Der Drang, das Dorf Beckerich auf andere Weise zu entdecken oder wieder entdecken zu lassen. Dieses Dorf, das man durchquert und dessen Farben, und Landschaften aus Gewohnheit nicht mehr wahrgenommen werden. Unter der Leitung des Fotografen Dominique Gaul, organisierte die Millen Asbl Anfang dieses Jahres einen Fotokurs der zum Ziel hatte das Dorf in verschiedenen Aspekten zu zeigen. Mit ihrer eigenen Seh- oder Gefühlsart porträtierten die sechzehn Teilnehmer das Dorf neu und stellen nun ihre fotografischen Werke unter dem Motto „ Regards sur Beckerich“ in der Millegalerie sowie im Dorf zur Schau. Eine außergewöhnliche Ausstellung, die man noch bis einschließlich Sonntag, den 4. Juli besuchen kann. Geöffnet ist stets von donnerstags bis sonntags, jeweils von 14 bis 18 Uhr. Termine außerhalb dieser Zeiten können gerne unter der Nummer 621 252 979 vereinbart werden.