Change Edition

Musikanten für langjährigen Einsatz geehrt

Cäcilienfeier der Harmonie municipale

Bad Mondorf. Anlässlich der Cäcilienfeier der Harmonie municipale wurden mehrere Musikanten mit den Verdienstabzeichen der „Union Grand-Duc Adolphe“ ausgezeichnet. Folgende Musikanten wurden von Monique Zeimet-Schroeder, Maurice Gravier und Jos Kreintz, als Vertreter der UGDA, ausgezeichnet : „Insigne de mérite“ (5 Jahre) an Gales Lisa; „Médaille de mérite en bronze“ (10 Jahre) an Bonne Catherine, Knopp Simon und Scheffen Aline, „Médaille de mérite en argent“ (20 Jahre) an Lafleur Nathalie und Neu Sylvie. Sowohl die Vertreter der UGDA, wie auch Präsident Jean-Paul Reuter, überbrachten anschließend den Geehrten ihre Glückwünsche und würdigten das freiwillige Engagement aller anwesenden Musikanten. (Foto : Änder Steinmetz)