Change Edition

Vokalensemble AFFETTO in Asselborn

Im Rahmen des "Klenge Maarnicher Festival", der Zusammenarbeit mit "Islek ouni Grenzen" unter der Mitwirkung des Musikvereins Dahnen-Dasburg, und der Chorale Ste.Cécile Asselborn gastierte vor Kurzem das Männervokalensemble AFFETTO mit einem überzeugenden Konzertprogramm in der Kirche in Asselborn. Wie nuancenreich und vielfältig Gesang ist präsentierte das Mannerquartett, von Jan Mikusek, Marek Olbrzymek, Vladimir Richter und Ales Procházka, unter der Leitung von Markéta Schley Reindlová. Ohne Mikrofone, gesangstechnisch perfekt, und mit ausgefeilter Artikulation boten die vier ausgebildeten Sänger Werke aus verschiedenen Tvon Hans Leo Hassler , Magnificat quatri toni (1564-1612), Josef Ferdinand Norbert Seger (1716-1782) Pastorella D-dur, Jan Campanus Vodhnansky (1572-1622) Rorando coelli. Klangvoll dargebotene Orgelklänge von Markéta Schley Reindlová waren ein besonderer Ohrenschmaus von Jürgen Borstelmann, der für ihn typischen ideenreichen und Klangvollen Weise für Orgel bearbeitet, das "Deep River", "Amazing Grace", "Nobody knows the trouble I've seen". Langanhaltende Standing Ovations belohnten das Konzert mit der geforderten Zugabe des "Adeste Fidles".