Change Edition

Ehrung zweier Schloss-Namensträger in Aspelt

Gestern Morgen, dem 9. Dezember 2017, wurden zwei Personen von den Freunden des Aspelter Schlosses geehrt und dies aus zwei guten Gründen:

Der Erste war die Vollendung ihres 80ten Geburtsjahres und der zweite Grund ist die Tatsache, dass alle beide im lokalen Sprachgebrauch immer noch den Namen des Schlosses in ihrem Namen tragen. Es handelt sich hier um "Schlass"-Josette, geborene Diderrich und "Schlass"-Roby, geborener Raus und letzter ehemaliger Bewohner des Aspelter Schlosses.

Dies war Anlass genug für die Freunde des Aspelter Schlosses, alle beide auf einen Rundgang ins Schloss mit anschliessendem Mittagessen einzuladen.

Auch die Gemeinde Frisingen, welche durch Bürgermeister Beissel Roger und Schöffe Mousel Marcel vertreten war, fand dies eine tolle Idee und nahm an diesen feierlichen Stunden mit guten Gesprächen teil.

Zur Ehrung und Erinnerung wurde beiden eine, aus Fotos zusammengestellte Bilder-Leinwand überreicht.