Change Edition

Botzaktioun der Gemeinde Frisingen

Auch der Aspelter Gesangverein hatte, dem Ruf der Gemeindeverwaltung folgend, am letzten Samstag, dem 26. März 2011, an der lokalen “Botzaktioun” teilgenommen. Ihre Tournee absolvierte die Mannschaft gerne, und hätte noch etliche Säcke füllen können. So viel Dreck und Schutt lag nämlich auf etlichen Stellen des Parcours! Ärgerlich für jeden, der gerne eine saubere Landschaft geniesst.

Das Wort vom mündigen Bürger kennt man wohl, doch ist es erwiesenermaßen so, dass sich halt nicht jeder damit anfreundet.

Erstaunlich eigentlich, dass sich jedes Jahr freiwillige Helfer finden, den achtlos weg geworfenen Abfall und Dreck der Schmutzfinken in unserer Gesellschaft, wenn auch nur teilweise, zu beseitigen.

Eine gute Kinderstube ist halt nicht jedermanns Ding!

Die Aktioun wurde dann auch bei einem deftigen “Iertsenbulli” verdaut, was dann wieder jedermanns Geschmack war.

Anmerkung des Reporters. Das zufällig am Fussballfeld aufgenommene Bild kann nicht mit der Aussage des Reporters über die Schmutzfinken in unserer Gesellschaft zusammen gebracht werden.