Change Edition

Straßenpfosten mit Flippereffekt

Am 11. Februar wurde die Strecke von Angelsberg nach Fels einem Autofahrer zum Verhängnis. Gegen 3.30 Uhr rammte der Mann mit seinem Wagen einen Betonpfeiler und Straßenschilder.

Durch die Wucht der Kollision wurde das Auto zur Seite geschleudert und kippte auf die Beifahrerseite. Vom Lärm des Unfalls aufgeweckt, alarmierten Anwohner den Rettungsdienst aus Fels. Bei starkem Schneefall machten sich die Einsatzkräfte auf den Weg und bargen den leichtverletzten Fahrer.

Vor Ort war auch die Polizei aus Mersch.