Change Edition

Einweihung der "Zone 30" in Alzingen (18.09.2017)

Am 18. September wurde in der “rue de Syren” in Alzingen eine neue “Zone 30” von den Gemeindeautoritäten eingeweit. Es handelt sich hierbei um die erste “Zone 30” welche in einer Staatsstraße eingerichtet wird. Ziel ist es die Sicherheit der Kinder vor dem Schulgrebäude zu gewählreisten indem man auf einer Länge von 130 m und einer Strassenbreite zwischen 4.50 und  6 m die Geschwindigkeit der Autofahrer 24 Stunden auf 24 auf 30 km/h herabsetzt. Diese Maßnahmen treten in Kraft, sobald die Pont&Chaussées der Gemeindeverwaltung die definitive Genehmigung zukommen lassen. Weitere “Zone 30” sind vor den Schulgebäuden in Hesperingen und in Fentingen in der “rue de Bettembourg” vorgesehen.