Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wort+

Was genau ist Wort+?
Wort+ ist der Premiumbereich auf wort.lu. Mit einem Wort+ Symbol gekennzeichnete Artikel stehen exklusiv Abonnenten zur Verfügung. Finden Sie hier eine Übersicht unserer aktuellen Wort+ Artikel.
A visitor holds a Covid-19 vaccination pass at the State House in Benin City capital of Edo State, southern Nigeria on September 16, 2021. - Edo State in southern Nigeria has introduced a compulsory Covid-19 passes for access to public places and gatherings in a bid to increase vaccination rates in Africa's most populous nation. The measure which was resisted by protesters chanting anti-vaccination slogans at present is limited to workers in public service. (Photo by PIUS UTOMI EKPEI / AFP)
Corona-Impfungen in der Dritten Welt

Die Corona-Kluft zwischen Arm und Reich wächst

Experten sprechen von "Impf-Apartheid": Viele Staaten Afrikas erhalten extrem wenige Corona-Vakzine. Das schafft Probleme für die ganze Welt.
International 3 Min. 22.09.2021
Evergrande hat Schulden von umgerechnet mehr als 256 Milliarden Euro angehäuft. Anleger befürchten einen Zahlungsausfall.
Evergrande kann eine Pleite vorerst abwenden. Experten sehen einen herben Rückschlag für die Volksrepublik China.
Wirtschaft 4 Min. 22.09.2021
Nur ein Bruchteil der afrikanischen Bevölkerung ist gegen Covid-19 geimpft. Das hat Auswirkungen auf die globale Gesundheit.
International von Michael MERTEN 22.09.2021
Lokales, ban de Gasperich, Baustelle, Foto: Luxemburger Wort/Anouk Antony
In Gasperich wird fleißig an dem neuen Stadtpark gebaut. Dieser soll im Frühjahr 2023 fertig sein.
Lokales von David THINNES 22.09.2021
A man walks past the United Nations Headquarters during the 76th Session of the UN General Assembly on September 21, 2021 in New York City. (Photo by Angela Weiss / AFP)
Analyse zu den Vereinten Nationen

Die Weltgemeinschaft am Rande des Abgrunds

Angesichts vieler globaler Krisen müsste die UNO eine stärkere Rolle spielen. Doch die Großmächte wollen das nicht - sie verfolgen eigene Interessen.
International 6 3 Min. 22.09.2021
Der scheidende niederländische Finanzminister Wopke Hoekstra (CDA) öffnet die Mappe mit dem Staatshaushalt und der Haushaltserklärung.
In diesem Jahr wird das Wirtschaftswachstum in den Niederlanden voraussichtlich 3,9 Prozent betragen.
Wirtschaft 2 Min. 22.09.2021
Lokales,Visite chantier ,Renaturation de la Petrusse. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Handout photo released by Argentina's Presidency on September 21, 2021 of Argentine President Alberto Fernandez while recording a speech for the UN meeting, at Casa Rosada in Buenos Aires. (Photo by MARIA EUGENIA  CERUTTI / Argentina's Presidency Press Office / AFP) / RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT "AFP PHOTO / ARGENTINA'S PRESIDENCY - Maria Eugenia CERUTTI" - NO MARKETING NO ADVERTISING CAMPAIGNS - DISTRIBUTED AS A SERVICE TO CLIENTS
Regierungskrise in Argentinien

Fernández gegen Fernández

Claudio Lombardelli, entraîneur US Mondorf. Football : US Mondorf – US Rumelange, amical. Stade John Grün, Mondorf-les-bains. Foto : Stéphane Guillaume
Die Sporthalle aus den 1970er-Jahren stand unter Wasser und ist – genau wie das Schwimmbad – nicht mehr zu retten. Vereine und Schulklassen brauchen dringend Ersatz.
Die neue Brücke ist in dem gleichen Blau gestrichen, wie die Rundbogenbrücke der N15 sowie die Eisenbahnbrücke im Bahnhofsviertel. / Foto: Arlette SCHMIT-THIERING
Trockenen Fußes über die Alzette

Neue Alzettebrücke in Ettelbrück vor Eröffnung

Lokales, À vos côtés, Streetworkers, Foto: Luxemburger Wort/Anouk Antony
Deeskalation in grünen Westen

Unterwegs mit "A vos côtés"