Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwei Turnerinnen auf Europafahrt
Sport 5 6 Min. 21.04.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Zwei Turnerinnen auf Europafahrt

Lola Schleich und Céleste Mordenti (r.) freuen sich auf die EM.

Zwei Turnerinnen auf Europafahrt

Lola Schleich und Céleste Mordenti (r.) freuen sich auf die EM.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 5 6 Min. 21.04.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Zwei Turnerinnen auf Europafahrt

Andrea WIMMER
Andrea WIMMER
Céleste Mordenti und Lola Schleich nehmen an der EM teil. Im Interview sprechen die jungen Frauen über ihre Ambitionen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Zwei Turnerinnen auf Europafahrt“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Zwei Turnerinnen auf Europafahrt“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

TeamGym ist auf dem Vormarsch, auch in Luxemburg. Die Turnerinnen kommen beim ersten Wettkampf im Großherzogtum auf ihre Kosten.
Christina Heiderscheid, Bettembourg. TeamGym-Cup. Parc Hosingen. Foto : Stéphane Guillaume
Die European Championships sind ein interessantes Projekt und bieten einigen Sportarten die Chance, aus dem großen Schatten des Fußballs zu treten.
08.08.2018, Berlin: Leichtathletik: Europameisterschaft im Olympiastadion: Zehnkampf 110m Hürden, Männer: Arthur Abele aus Deutschland sitzt im Startblock. Foto: Sven Hoppe/dpa +++ dpa-Bildfunk +++