Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwei Seiten einer Medaille
Leitartikel Sport 2 Min. 05.04.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Zwei Seiten einer Medaille

Zwei Seiten einer Medaille

Foto: Chris Karaba
Leitartikel Sport 2 Min. 05.04.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Zwei Seiten einer Medaille

Laurent SCHÜSSLER
Laurent SCHÜSSLER
An der Coque scheiden sich die Geister. Selbst wenn jeder ihren Nutzen anerkennt, so sind viele Sportverbände mit dem Management unzufrieden. Doch das nationale Sportzentrum hat auch sehr viele gute Seiten.

Immer mehr Verbände liegen im Clinch mit den Verantwortlichen des nationalen Sport- und Kulturzentrums Coque in Kirchberg. Bei der COSL-Generalversammlung im vergangenen Monat brachten der Tischtennis- und der Fechtverband ihren Unmut öffentlich zum Ausdruck. Doch es sind weit mehr als nur diese zwei, die sich hinter vorgehaltener Hand über eine nicht optimale Zusammenarbeit beklagen.

Fast alle prangern die hohen Nebenkosten an, die bei der Organisation eines Großevents anfallen und die von der Coque den Verbänden verrechnet werden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Falscher Fokus
Im Koalitionsabkommen wird die Funktionsweise der Coque infrage gestellt. Dabei gibt es weitaus wichtigere Themen im Luxemburger Sport.
Présentation officielle du “Luxembourg Institute for High Performance in Sports, D'coque, le 19 Janvier 2018. Photo: Chris Karaba
Fachkräfte gesucht
Das COSL hat kürzlich eine Struktur vorgestellt, die den Spitzensportlern bessere Rahmenbedingungen geben soll. Doch fehlt es noch am nötigen Personal zur begleitenden Unterstützung.