Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zeien: "Mir fehlte es an Unterstützung"
Sport 7 5 Min. 16.04.2019
Exklusiv für Abonnenten

Zeien: "Mir fehlte es an Unterstützung"

Laurence Zeien ist als Klarinettistin im Schierener und Merscher Musikverein aktiv.

Zeien: "Mir fehlte es an Unterstützung"

Laurence Zeien ist als Klarinettistin im Schierener und Merscher Musikverein aktiv.
Gerry Huberty
Sport 7 5 Min. 16.04.2019
Exklusiv für Abonnenten

Zeien: "Mir fehlte es an Unterstützung"

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Laurence Zeien beendete ihre Laufbahn als Fußballschiedsrichterin vor acht Jahren. Heute widmet sich die 38-Jährige wieder ihrem früheren Hobby.

Ihre Pfeife hat Laurence Zeien gegen eine Klarinette getauscht. Gab sie während 15 Jahren als Schiedsrichterin den Ton auf dem Fußballplatz an, ist die 38-jährige Grundschullehrerin seit einiger Zeit zu ihrer alten Liebe zurückgekehrt, nämlich zur Musik. Auf ihre Laufbahn blickt die Frau des ehemaligen FIFA-Schiedsrichters Abby Toussaint ohne Reue zurück, auch wenn man merkt, dass sie die Gründe für ihr Karriereende immer noch ein bisschen ärgern.

Laurence Zeien, was verbindet Sie heute noch mit dem Fußball? ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

FIFA erlaubt Videoschiedsrichter bei WM
Nun ist es offiziell. Bei der WM in Russland werden erstmals beim wichtigsten Fußball-Turnier Videoaufnahmen zur Überprüfung von Schiedsrichter-Entscheidungen genutzt. FIFA-Präsident Gianni Infantino glaubt, dass der Fußball damit gerechter wird.
Ob es dank des Videoschiedsrichters nun nicht mehr zu heiß diskutierten Szenen kommt?
Leitartikel: Amateur unter Profis
In der Fußball-Champions-League ist oft eine der Personen mit der größten Entscheidungsgewalt auf dem Spielfeld ein Amateur: nämlich der Schiedsrichter.