Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zachäus löst Olympiaticket
Sport 13.06.2021 Aus unserem online-Archiv
Triathlon

Zachäus löst Olympiaticket

Bei Stefan Zachäus platzt in Mexiko endlich der Knoten.
Triathlon

Zachäus löst Olympiaticket

Bei Stefan Zachäus platzt in Mexiko endlich der Knoten.
Foto: Federacao de Triatlo de Portugal / LW-Archiv
Sport 13.06.2021 Aus unserem online-Archiv
Triathlon

Zachäus löst Olympiaticket

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Im letzten Rennen in Mexiko läuft Triathlet Stefan Zachäus unter die besten 20 und erfüllt sich damit einen großen Traum.

Stefan Zachäus hat es geschafft. Der Triathlet ist voraussichtlich der neunte Luxemburger, der an den Olympischen Spielen teilnehmen wird, die vom 23. Juli bis zum 8. August in Tokio stattfinden werden. Bei seinem letzten Wettkampf im mexikanischen Huatulco sicherte sich der 30-Jährige die fehlenden Punkte im olympischen Ranking.


Stefan Zachäus - Triathlet - Foto: Serge Waldbillig
Stefan Zachäus: Alles für den großen Traum
Still und leise hat sich Triathlet Stefan Zachäus gute Chancen auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen erarbeitet. Die entscheidende Phase naht.

Beim Rennen in Mexiko kam Zachäus am Sonntag nach 54'10'' als 19. ins Ziel. Damit war er nur 1'01'' langsamer als Sieger Tyler Mislawchuk aus Kanada und zog im Tokio-Ranking am Iren Russel White vorbei, der 29. wurde (auf 1'36'').

Für den nun gewonnenen Olympia-Startplatz für Luxemburg kann die FLTri (Fédération Luxembourgeoise de Triathlon) dem COSL (Comité Olympique et Sportif Luxembourgeois) einen Kandidaten vorschlagen. Laut LW-Informationen hat Zachäus gute Chancen, diesen Platz zu bekommen. Bob Haller schied in Huatulco auf der ersten Laufrunde wegen eines verstauchten Knöchels aus.

Bereits sicher für Tokio qualifiziert sind Kugelstoßer Bertemes, Radsportlerin Christine Majerus, Schwimmer Raphaël Stacchiotti, Dressurreiter Nicolas Wagner, die Tischtennisspielerinnen Ni Xia Lian und Sarah De Nutte sowie zwei noch zu bestimmende Radfahrer. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema