Wählen Sie Ihre Nachrichten​

WTA-Turnier in Luxemburg: Wozniacki kommt nicht nach Kockelscheuer
Sport 11.06.2015

WTA-Turnier in Luxemburg: Wozniacki kommt nicht nach Kockelscheuer

Caroline Wozniacki setzte sich 2013 im Finale gegen Annika Beck durch.

WTA-Turnier in Luxemburg: Wozniacki kommt nicht nach Kockelscheuer

Caroline Wozniacki setzte sich 2013 im Finale gegen Annika Beck durch.
Foto: Fabrizio Munisso
Sport 11.06.2015

WTA-Turnier in Luxemburg: Wozniacki kommt nicht nach Kockelscheuer

Caroline Wozniacki (WTA 5) wird auch bei der diesjährigen Ausgabe der "BGL BNP Paribas Luxembourg Open" nicht vertreten sein. Die Dänin kann sich allerdings eine Teilnahme im kommenden Jahr vorstellen.

(LW) - Caroline Wozniacki (WTA 5) wird auch bei der diesjährigen Ausgabe der "BGL BNP Paribas Luxembourg Open" nicht vertreten sein. Die Dänin kann sich allerdings eine Teilnahme im kommenden Jahr vorstellen.

Nach ihrem Triumph im Jahr 2013 erteilt die 24-Jährige dem Tennisturnier in Kockelscheuer zum zweiten Mal in Folge eine Absage. Wie Wozniacki via Twitter erklärte, müssen die Luxemburger Fans daher weiterhin auf ihre vierte Teilnahme beim WTA-Turnier warten.

Die Veranstaltung beginnt in diesem Jahr am 19. Oktober und findet kurz vor den "WTA Championships" statt.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.