Wählen Sie Ihre Nachrichten​

WM-Qualifikation: FLH-Frauen in Vierergruppe
Sport 08.07.2020

WM-Qualifikation: FLH-Frauen in Vierergruppe

WM-Qualifikation: FLH-Frauen in Vierergruppe

Foto: Fernand Konnen
Sport 08.07.2020

WM-Qualifikation: FLH-Frauen in Vierergruppe

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Das Handball-Nationalteam der Frauen wird an der Qualifikation zur WM 2021 teilnehmen. Seit Mittwoch kennt es seine Gegner.

Am Mittwochnachmittag hat der europäische Handballverband die Auslosung der ersten Qualifikationsphase zur Frauen-WM 2021 vorgenommen. Luxemburg wurde gleich als erste Mannschaft gezogen und der Gruppe 1 zugelost. Als Gegner der FLH-Frauen wurden Israel, die Ukraine und die Slowakei gezogen.

Die jeweils zwei besten Mannschaften jeder der fünf Gruppen qualifizieren sich für die zweite Phase. Die Partien finden an einem bestimmten Ort im Turnierformat statt, dies vom 27. bis 29. November oder vom 4. bis 6. Dezember. Luxemburg wurde das Vorrecht zugelost, das Turnier im Großherzogtum zu organisieren.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Handball: Luxemburg mit Losglück
Am Dienstag wurden die Paarungen der Play-off-Runde für die zweite Qualifikationsphase zur Handball-EM 2018 sowie die Spiele der ersten Qualifikationsrunde zur WM 2017 ausgelost. Luxemburg kann gegen den ein oder anderen Gegner auf einen Sieg hoffen.